Tonkabohnen kaufen

Tonkabohne kaufen

Die Tonkabohne ist derzeit nicht mehr aus der Sterne-Küche wegzudenken und findet immer mehr Verwendung auch bei privaten Köchen. Als Vorreiter in der Gourmetküche gilt der mit drei Sternen ausgezeichnete Starkoch Dieter Müller. Er soll der unscheinbaren Tonkabohne zu ihrem Siegeszug durch die Küche verholfen haben.

Die Tonkabohne kennen bei uns (leider) nur sehr wenige, aber das könnte sich ändern.
Wer sie einmal probiert hat, kommt aus dem Schwärmen kaum wieder heraus.

Aber wo kann man die Tonkabohne kaufen?

Vor geraumer Zeit konnte man die Tonkabohnen sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und Österreich ausschließlich in Apotheken kaufen. Aber selbst in den Apotheken war die Tonkabohne nicht immer vertreten, was auf die als gesundheitsschädlich eingestufte Bohne zurückzuführen war. Falls Ihre Apotheke die Tonkabohne nicht anbietet, dann könnten Sie sie vlt. bestellen.

Mittlerweile ist der Einkauf bei speziellen Gewürzhändlern oder über das Internet möglich. Dabei gibt es einige Shops und Seiten, auf denen man mittlerweile reletiv günstige Tonkabohnen kaufen kann. Natürlich dauert es eine gewisse Zeit, sich aus hunderten Angeboten den günstigsten Anbieter zu suchen. Denn oft unterscheiden sich die Preise bei den Tonkabohnen nur um ein paar Cent.

Achtung hohe Versandkosten beim Kauf von Tonkabohnen!

Und hat man dann das vermeintliche Angebot gefunden stellt man fest, daß ausgerechnet bei diesem Anbieter die Versandkosten so hoch sind, dass es sich wieder nicht lohnt. Man müsste richtig viele Tonkabohnen kaufen, damit der Anbieter diese kostenlos an mich versendet. So viele Bohnen brauche ich aber nicht einmal in einem ganzen Jahr!

Ich persönliche schaue immer auf Amazon.de, weil es da die günstigsten Angebote gibt. Außerdem sieht man gleichzeit die Bewertungen und kann somit auch die Qualität beurteilen.

Sie können z.B. nach Tonkabohne bei Amazon suchen*

Ich habe Ihnen hier eine kleine Auswahl zusammengestellt:

Tonkabohne kaufen – ganze Bohne

Flüssiges Aroma:

Mit nur wenigen Tropfen können Sie ihre warmen, kalten, süßen und herzhaften Speisen mit großem Können und Leichtigkeit das ganze Jahr über aromatisieren ! Wenn Sie Tonkabohnen kaufen und dieses tolle Aroma nutzen möchten, dann schauen Sie sich dieses produkt einmal an.

Pulverform:

Tonkabohne Parfüm:

Der Tonkabohnenbaum ist auch der Lieferant für diese tolle Frucht (weitere Infos). Die Verpackungsgrößen sind eher klein gehalten, da man nur sehr wenig Tonkabohne pro Gericht verwendet. Es gibt sie allerdings auch als 1kg Packung* – dies ist dann aber noch lieber etwas für die Gastronomie.

Geschmacksvielfalt

Die Tonkabohne bietet eine großartige Geschmacksvielfalt. Von Mandel, Süßholz, Marzipan, Karamell, Vanille bis hin zu einem leichten Rumaroma verspricht sie eine wahre Geschmacksexplosion.

Wer sie einmal probiert hat, wird in Zukunft öfters mit der Bohne würzen! Die Tonkabohne verdankt nur ihrem Aussehen die Bezeichnung „Bohne“. Denn anders als ihr Name zunächst vermuten lässt, ist die Tonkabohne keine Bohne, sondern der getrocknete Samen der Frucht des Tonkabaumes.

Die Tonkabohne ist vielseitig einsetzbar: die Tonkabohne passt zu Süßspeisen und pikanten Gerichten, gerieben oder ausgekocht. Aber gerade die Dessertküche provitiert von der Tonkabohne. Zu den beliebtesten Rezepten mit Tonkabohnen gehören wohl Eis, Parfait und Crème brûlée. Auch in traditionellen Rezepten für Christstollen darf die Tonkabohne nicht fehlen.

Grundsätzlich lohnt es sich, mit diesem Gewürz zu experimentieren. Probieren Sie die Tonkabohne in Likören, Cocktails oder Bowlen – somit können altbewährte Rezepte spannend abgewandelt werden.

Nicht nur bei Desserts beliebt: Sie können ebenfalls verschiedene Hauptgerichte mit der Tonkabohne verfeinern. Ein Hauch Tonkabohne im Wildragout oder Gulasch, im deftigen Eintopf oder auch in der italienischen Tomatensuppe geben dem Gericht neuen Pfiff.

Tonkabohne kaufen – Was ist besser geeignet: Pulver, flüssiges Aroma oder ganze Bohne?

Tonkabohne erhält man meistens als ganze Bohne – zurecht. In der ganzen Bohne steckt der meiste Geschmack.
Für einige Anwendungszwecke eignet sich aber auch Tonkabohnenöl. Von fertig gemahlenem Pulver würde ich abraten, da der Geschack nicht mehr so inteniv ist, wie bei der ganzen Bohne.

Tipp: Kaufen Sie die ganze Tonkabohnen und reiben Sie sie z.B. mit einer Muskatreibe*. Reiben Sie immer nur so viel, wie Sie für ein Gericht benötigen. Das Aroma verflüchtigt sich nach dem reiben.

Aufbewahrung

Tonkabohnen sollte man kühl, trocken, luftdicht und lichtgeschützt lagern. So bewahren sie ihr Aroma bis zu 12 Monate.

Wussten Sie: In Südamerika wird sogar eine Tonkabohne in die Geldbörse gelegt, für Wohlstand und Erfolg sowie zur Erfüllung von Wünschen!

ACHTUNG: Tonkabohne kann nicht nur zum Kochen eingesetzt werden, sondern auch zum Räuchern etc. Sie sollten deshalb beim Kauf darauf achten, dass die Tonkabohne zum Verzehr geeigent ist!

Tonkabohnen sind der ultimative Gaumenschmaus und gelten als Geheimtipp!

Der vanillige Geschmack der Tonkabohnen verleiht Nachspeisen eine sensationelle Note. Überraschen Sie Ihre Gäste mit einem Tonkabohnen-Eis. Oder geben Sie fein geriebene Tonkabohne an den Hefeteig.

Falls Sie Fragen zur Tonkabohne haben, können Sie uns ganz einfach eine E-Mail senden: kontakt@tonkabohne-ratgeber.de.

Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂